Utilizzo dei cookies
Il sito utilizza cookie proprietari per le proprie funzionalità. Continuando la navigazione accetti il loro utilizzo. Ulteriori informazioni -
Home / Prodotti / Balken / Behauholz (parallel)

Behauholz (parallel)

Behauholz (parallel)
Beim parallel besäumten Behauholz, italienisch “Uso Fiume”, bleibt der Querschnitt über die gesamte Balkenlänge gleich.
Es wird normalerweise aus Fichten-, Lärchen-, Eichen- oder Kastanienstämmen gewonnen.
Der Balken wird nur oberflächlich abgeviert, wobei die meisten Holzfasern unverletzt bleiben; so behält das Holz ausgezeichnete mechanische und elastische Eigenschaften.
Dieser Balkentyp kann entweder einfach entrindet und lediglich auf den vier parallelen Seiten gehobelt werden (“traditionelle” Variante) oder auf allen acht Seiten gehobelt werden (“Bau”-Variante).
Parallel besäumtes Behauholz kann einen zweiten Bearbeitungsgang durchlaufen, wie Bürsten, Lackieren, Profilieren und Anbringen von Neigungsschnitten. Damit stellt es eine echte Alternative zum traditionellen Kantholz dar.
Paralleles Behauholz findet häufig bei Restaurierungsarbeiten Verwendung und überall dort, wo ein besonderes ästhetisches Ergebnis gewünscht wird, bei der Herstellung von Dächern, Hängeböden und Decken.
Die Balkenmaße liegen beim Querschnitt zwischen 12 x 12 cm und 50 x 50 cm; die Länge variiert zwischen 3,00 m und 13,00 m.


stats



stats




VIDEO PRODUKTIONSANLAGE